OUTFITS

THE COAT

Das mit den Beiträgen live aus den USA hat wohl nicht so gut geklappt :-) Dafür werde ich das ganze in drei Reiseberichte aufteilen, sowie die verschiedenen Outfits, die ich euch gerne zeigen möchte.

Doch erstmal: Hallo ihr! Nach langer Zeit bin ich wieder zurück mit einem Outfit, und mit einer tollen Fotolocation. Der Stadtpark ist mein liebster Ort zum fotografieren, weil die Natur doch immer das schönste Motiv liefert. Vorallem jetzt im Herbst mit den vielen farbigen Blättern, die entweder noch in den Bäumen hängen oder schon am Boden liegen.

Das Outfit entstand innerhalb von einer Minute. Als ob ich eine Erleuchtung hatte, zupfte ich die Kleider aus meinem Schrank und schon sass alles perfekt. Solche Momente erlebe ich leider nur zu selten. Meistens steht man vor dem geliebten Kleiderschrank und wartet darauf, dass etwas rausspringt und sagt: „Nimm mich!“, ist das bei euch auch so?

Das einzig neue Teil in diesem Look ist der locker luftige Herbst-Mantel, den ich in den USA gekauft habe. Dank dem schönen Wetter kann ich ihn noch ein paar Mal ausführen ohne frieren zu müssen. In letzter Zeit habe ich so eine Schwarz-Weiss-Phase. Jeden Tag könnte ich nur schwarze Klamotten tragen, am besten mit Weiss kombiniert. Oder Grau. Und höchstens ein kleiner Farbklecks – in diesem Fall die rosa pastelligen Details auf meiner Bluse.

Wie gefällt euch das Outfit? :-)

Coat_AirForce_Nike_LoveMoschino_Mango_Asos_1

Coat: Noname // Blouse: Asos // Pants: Pull & Bear // Shoes: Nike // Bag: Love Moschino // Sunglasses: Mango

Coat_AirForce_Nike_LoveMoschino_Mango_Asos_4

Coat_AirForce_Nike_LoveMoschino_Mango_Asos_3

Coat_AirForce_Nike_LoveMoschino_Mango_Asos_2

Advertisements

CASUALING AROUND

Während dieser Post online geht, sitze ich im Flugzeug und bin auf dem Weg in die USA. Ihr glaubt nicht, wie unrealistisch mir das ganze noch vorkommt. Ich glaube es erst, wenn ich wirklich dort angekommen bin. Erster Halt ist Los Angeles, danach Las Vegas und zu guter letzt Florida/Miami. Und das den ganzen Oktober lang, einen Monat weg von Alltagssorgen. Klingt doch gut, oder? Ich werde natürlich live ein paar Posts hochladen während dieser Zeit!

Nun möchte ich aber ein bisschen etwas zum Outfit sagen. Einen solchen gemütlichen Look ziehe ich, zum Beispiel wie an diesem besagten Tag, sehr gerne zum Shoppen an. Es soll gemütlich sein und trotzdem trendy. Dafür greife ich gerne zu Turnschuhen, egal in welcher Form und von welcher Marke. Meine Lieblinge sind aber doch die Modelle von Nike. Eine ganz normale Hose, eine Denim-Bluse und damit das ganze doch einen etwas eleganten Touch hat, habe ich mich für diesen wunderschönen Zara-Blazer entschieden. Der Schnitt ist perfekt und wertet jedes Outfit auf seine eigene Weise auf.

Diesen Rucksack von Tamaris habe ich mir eigentlich für den Trip in die USA besorgt. Schnell merkte ich aber, dass so ein Teil auch für andere „Aktivitäten“ sehr praktisch ist und auch noch cool aussieht. Alles Zeug reinschmeissen und man hat beide Hände frei, gefällt mir! Was sagt ihr zum Look? Muss es für euch auch einfach nur praktisch und bequem sein?

Airmax_Blazer_Backpack_Casualstyle_3

Pants: Mavi // Blouse: Topshop // Blazer: Zara // Shoes: Nike // Backpack: Tamaris

Airmax_Blazer_Backpack_Casualstyle_4

Airmax_Blazer_Backpack_Casualstyle_1

Airmax_Blazer_Backpack_Casualstyle_6

Airmax_Blazer_Backpack_Casualstyle_5

SO MUCH LOVE IN ONE LOOK

Wie der Titel es schon verrät, in diesem Outfit steckt ganz viel Liebe. Das heisst nichts anderes, als dass ich jedes einzelne Teil liebe und es immer und jeden Tag tragen könnte. Bestimmt hat jeder solche Kleidungsstücke im Schrank hängen :-) und die man auch nicht mehr missen möchte!

Den Blazer habe ich von Zara, gleich in zwei Farben gekauft: schwarz und weiss. Der lange, gerade Schnitt und die hochgekrempelten Ärmel gefallen mir unglaublich gut. Er verleiht jedem Look das gewisse Etwas. Die Highwaist Hose ist ebenfalls aktuell bei Pull&Bear zu finden. Was soll ich noch sagen? Schnitt und Farbe sind perfekt und ausserdem sitzten sie unglaublich gut. Die Sneakers sind ein Thema für sich. Ich hatte genau dasselbe Modell schon in meinen Teenagerjahren vor ca. 10 Jahren (ist das schon 10 Jahre her?). Als weisse Sneakers also wieder „in“ wurden, wusste ich sofort welche ich mir holen werde :-)

Vielleicht noch kurz etwas zur Location. Das wurde in meiner Heimatstadt in der wunderschönen, kleinen aber feinen Altstadt aufgenommen. Die Strassen sind klein und umsäumt von alten Häusern mit romantischen Erkern. Jede Gasse und jede Strasse hat ihren eigenen Charme und erzählt eine Geschichte. Ausserdem eigenen sie sich super als Hintergrund für solche Fotos :-) Wenn da nur nicht die vielen Leute wären, die ständig glotzen.. Aber ich denke, das wird sich nicht ändern!

Moschino_DestroyedJeans_Stripes_NikeAirMax_LouisVuitton_Speedy_5

Jeans: Pull&Bear // Blouse: Forever21 // Blazer: Zara // Belt: Moschino // Sneakers: Nike // Bag: Louis Vuitton

Moschino_DestroyedJeans_Stripes_NikeAirMax_LouisVuitton_Speedy_4

Moschino_DestroyedJeans_Stripes_NikeAirMax_LouisVuitton_Speedy_3

Moschino_DestroyedJeans_Stripes_NikeAirMax_LouisVuitton_Speedy_2

Moschino_DestroyedJeans_Stripes_NikeAirMax_LouisVuitton_Speedy_1

CULOTTES

Ich muss ja gestehen, manchmal bin ich so ein richtiges Trend-Opfer! Anfangs hat mir diese Art von Hosen, die sogenannte Culotte, überhaupt nicht gefallen. Doch je mehr ich sie an verschiedenen Mädels auf Instagram oder in Blogs sah, desto mehr gefiel sie mir. Also beschloss ich kurzerhand mir ein günstiges Modell zuzulegen. Fündig wurde ich bei Zara und es war Liebe auf den ersten Blick, wer hätte das gedacht?

Sie fällt sehr schön, ist super bequem und schmeichelt unglaublich der Figur. Kombiniert man sie mit High Heels, verlängert das gleich die Beine. Und wer möchte keine langen Beine haben? :-) Ich hab mich für ein einfaches weisses T-Shirt entschieden, ein paar wenige Accessoires und fertig war mein Look. Auch die Haare habe ich locker zusammengebunden, da ich denke, dass diese Hose Aufmerksamkeit verdient und nicht Anderes im Vordergrund stehen sollte.

Und ja, die Hose ist etwas gewöhnungsbedürftig. Vorallem in einer kleineren Stadt wird man dann doch mal komisch angeschaut. Aber was nimmt man nicht alles in Kauf, um mit dem Trend zu gehen? Man kanns auch so sehen: Man fällt wenigstens auf :-) Kennt ihr das auch? Dass die Leute euch anschauen, nur weil ihr mal was „anderes“ anhabt? Ich hoffe, ich bin da nicht die einzige!

Culottes: Zara // Shirt: Noname // Shoes: Michael Kors // Belt: Moschino // Bag: Furla // Watch: Michael Kors // Earrings: Asos

Culottes: Zara // Shirt: Noname // Shoes: Michael Kors // Belt: Moschino // Bag: Furla // Watch: Michael Kors // Earrings: Asos

Culottes_Zara_Moschino_Furla_Metropolis_MichaelKors_4 Culottes_Zara_Moschino_Furla_Metropolis_MichaelKors_3 Culottes_Zara_Moschino_Furla_Metropolis_MichaelKors_2 Culottes_Zara_Moschino_Furla_Metropolis_MichaelKors_1

SOFT LIGHTS

Es ist Freitag, das Wochenende steht vor der Tür! Was habt ihr schönes vor? Ich hoffe, bei euch spielt das Wetter ein bisschen besser mit als hier. Es ist zwar nicht kalt aber ziemlich grau. Und aus diesem Grund gibts auch heute wieder einen Sommerlook mit hellen Farben. Ich mag helle Farben im Sommer ganz gerne. Mal abgesehen davon, dass man nicht so heiss hat wie in schwarzen Klamotten, wirken helle Sachen einfach freundlicher und machen gute Laune.

Die Bluse habe ich vor nicht all zu langer Zeit bei Primark gekauft – in allen möglichen Farben. Wenn man schon ein Teil findet, dass wirklich perfekt passt, wieso nicht gleich mehrere Farben kaufen? Die Shorts sind von River Island und aus der letztjährigen Sommerkollektion. Sie gehen manchmal im Kleiderschrank vergessen obwohl sie doch sehr schön sind. Kennt ihr das auch? Das manche Teile einfach vergessen gehen und beim Durchstöbern wieder (neu)entdeckt werden und einem dann tausend Kombinationsmöglichkeiten durch den Kopf schiessen? Zurück zum Thema: Solche weichen und hellen Farbe kombiniere ich dann gerne auch mit filigranem oder dezentem Schmuck, gerne auch die passende Clutch und die passenden Sandalen dazu.

Vor dem Wochenende möchte ich euch nicht vollabern und verabschiede mich mit diesen Worten und wünsche euch allen ein schönes Wochenende! :-)

Pastel_Silver_Summerlook_RiverIsland_Primark_PullandBear_4

Blouse: Primark // Shorts: River Island // Shoes: Pull&Bear // Clutch: H&M // Watch: Michael Kors

Pastel_Silver_Summerlook_RiverIsland_Primark_PullandBear_5

Pastel_Silver_Summerlook_RiverIsland_Primark_PullandBear_3

Pastel_Silver_Summerlook_RiverIsland_Primark_PullandBear_2

Pastel_Silver_Summerlook_RiverIsland_Primark_PullandBear_6