GRAN CANARIA

Es ist schon eine Weile her aber trotzdem möchte ich euch ein paar Eindrücke von meiner Reise nach Gran Canaria zeigen. Ich war für eine Woche in San Agustin. Ein ganz typischer All-inclusive-Badeurlaub. Jeden Tag wurde gebadet, gegessen und entspannt. Ich denke, solche Nichts-tun-Ferien müssen auch mal sein.

Residiert haben wir im Dunas Don Gregory, ein Hotel mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und mit direkter Strandlage. Ich war demnach also zufrieden. Und wie siehts mit Gran Canaria aus? Nun, ich beschreibe die Insel mal so: Warmes Klima, windig, Ebbe und Flut, grosse Wellen, salziges Wasser und dunkle lange Sandstrände. Nicht jedermanns Sache aber mir hats total gefallen! Es ist mal etwas ganz anderes als ein weisser Sandstrand mit kristallklarem Wasser, natürlich auch wunderschön, keine Frage. Die Kanarischen Inseln zeichnen sich besonders durch diese Eigenschaften aus und locken die Touristen aber auch mit der wunderschönen Landschaft an

Gran_Canaria_San_Agustin_1

Gran_Canaria_San_Agustin_3

Für einen Tag gings dann nach Las Palmas, der Hauptstadt von Gran Canaria. Auch das hat mir sehr gut gefallen! Eine Stadt mit einzigartigem Charakter und vielen kleinen wunderschönen Strassen. Die Altstadt ist jedem zu empfehlen, ein Spaziergang lohnt sich auf jeden Fall. Tolle Shoppingmöglichkeiten und gute Restaurants runden das Ganze ab.

Wer war schon auf den Kanarischen Inseln und was für Eindrücke konntet ihr mitnehmen?

Gran_Canaria_Las_Palmas_8

Gran_Canaria_Las_Palmas_7

Gran_Canaria_Las_Palmas_6

Gran_Canaria_Las_Palmas_5

Gran_Canaria_Las_Palmas_4

Gran_Canaria_Las_Palmas_3

Gran_Canaria_Las_Palmas_2

Gran_Canaria_Las_Palmas_1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s