CULOTTES

Ich muss ja gestehen, manchmal bin ich so ein richtiges Trend-Opfer! Anfangs hat mir diese Art von Hosen, die sogenannte Culotte, überhaupt nicht gefallen. Doch je mehr ich sie an verschiedenen Mädels auf Instagram oder in Blogs sah, desto mehr gefiel sie mir. Also beschloss ich kurzerhand mir ein günstiges Modell zuzulegen. Fündig wurde ich bei Zara und es war Liebe auf den ersten Blick, wer hätte das gedacht?

Sie fällt sehr schön, ist super bequem und schmeichelt unglaublich der Figur. Kombiniert man sie mit High Heels, verlängert das gleich die Beine. Und wer möchte keine langen Beine haben? :-) Ich hab mich für ein einfaches weisses T-Shirt entschieden, ein paar wenige Accessoires und fertig war mein Look. Auch die Haare habe ich locker zusammengebunden, da ich denke, dass diese Hose Aufmerksamkeit verdient und nicht Anderes im Vordergrund stehen sollte.

Und ja, die Hose ist etwas gewöhnungsbedürftig. Vorallem in einer kleineren Stadt wird man dann doch mal komisch angeschaut. Aber was nimmt man nicht alles in Kauf, um mit dem Trend zu gehen? Man kanns auch so sehen: Man fällt wenigstens auf :-) Kennt ihr das auch? Dass die Leute euch anschauen, nur weil ihr mal was „anderes“ anhabt? Ich hoffe, ich bin da nicht die einzige!

Culottes: Zara // Shirt: Noname // Shoes: Michael Kors // Belt: Moschino // Bag: Furla // Watch: Michael Kors // Earrings: Asos

Culottes: Zara // Shirt: Noname // Shoes: Michael Kors // Belt: Moschino // Bag: Furla // Watch: Michael Kors // Earrings: Asos

Culottes_Zara_Moschino_Furla_Metropolis_MichaelKors_4 Culottes_Zara_Moschino_Furla_Metropolis_MichaelKors_3 Culottes_Zara_Moschino_Furla_Metropolis_MichaelKors_2 Culottes_Zara_Moschino_Furla_Metropolis_MichaelKors_1

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s